Ishida launcht Mehrkopfwaagen Serie CCW-RVE

Schwäbisch Hall | 06.06.2017 | Textumfang: 2.143

Die neue Mittelklasse

Die Mehrkopfwaagen Serie CCW-RVE ist eine überzeugende Verpackungslösung für frei fließende und leicht haftende Lebensmittel in kleinen und großen Zielgewichten. Mit über 70 Modellen wird die neue Baureihe unterschiedlichsten Anforderungen gerecht. Erhältlich sind Waagen mit 10 bis 20 Köpfen, Schalengrößen von 3 bis 7 Litern und vielen produktspezifischen Anpassungen. Bei der Verarbeitung von Monoprodukten kann eine Leistung von bis zu 180 Wiegungen pro Minute erreicht werden mit höchster Genauigkeit. Möglich sind auch Mix-Anwendungen mit bis zu vier Komponenten.

Fertig für die Smart Factory

Die neuen Mehrkopfwaagen CCW-RVE sind werksseitig vorbereitet für den Einsatz in der Smart Factory. Über die Online Software Sentinel lassen sie sich direkt mit dem Ishida Service verbinden. Dort werden die Produktionsdaten in Echtzeit erfasst und ausgewertet. Tägliche Berichte informieren über Trendwerte, Losangaben und Statistiken. Störungen oder Leistungsabfälle werden frühzeitig erkannt und es gibt schnelle Hilfe per Ferneingriff.

Die wasserfesten Modelle der Mehrkopfwaagen Serie CCW-RVE können optional mit Sensoren ausgerüstet werden. Verknüpft mit der Online Software Sentinel melden die Sensoren eindringende Feuchtigkeit oder extreme Temperaturen bevor ein Schaden entsteht.

Die Ishida GmbH in Schwäbisch Hall ist die für Deutschland und Österreich zuständige Niederlassung von Ishida Europe (Birmingham, England). Das Unternehmen konzipiert, produziert und installiert innovative Verpackungstechnologien für den Lebensmittel- und den Non-Food-Bereich. Angeboten werden effiziente Maschinen für das Verwiegen, das Abfüllen und Verpacken sowie die Qualitätskontrolle. Kunden erhalten auch komplette Linienlösungen und Service aus einer Hand.

Download

Die neue Mehrkopfwaagen Serie CCW-RVE bietet überzeugende Verpackungslösungen im mittleren Leistungsbereich. (Bildquelle: Ishida)