Automatische Barcode-Verifikation garantiert reibungslose Abläufe

Hamburg | 09.08.2017 | Textumfang: 3.478

Qualität unter Kontrolle – der Logopak-Vericoder

Ein barcodebasiertes System wird zur Effizienzsteigerung und Fehlerminimierung eingeführt. Mit der Zeit kann dieser Effekt jedoch verpuffen, wenn z.B. durch einen schlechter werdenden Wartungszustand der Barcode-Drucker die Qualität abnimmt. Dieser Prozess ist oft schleichend und nur schwer frühzeitig zu erkennen. So kann es zum Disput zwischen Lieferanten und Kunden über die Lesbarkeit der Barcodes kommen. Dabei gehen einige Unternehmen so weit, Geldstrafen für schlecht gedruckte Barcodes zu verhängen. Um solche Situation zu vermeiden, ist eine vollautomatische Qualitätsverifikation mit dem Vericoder von Logopak der ideale Weg.

Der Vericoder ist Teil des Kennzeichnungsprozesses und liest sämtliche gedruckten Barcodes. Dabei werden unterschiedliche Merkmale nach ISO/IEC-Norm kontrolliert, z.B. Druckkontrastsignal, Hell-/Dunkelreflexionen, Verteilung, Vergrößerung und Abmessung. Aus diesen Informationen wird die entsprechende Qualitätsstufe berechnet. Falls ein Barcode die gesetzten Mindeststandards nicht erfüllt, werden Diagnosedaten zur Verfügung gestellt. Mithilfe dieser Daten lassen sich gezielt Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung einleiten. Dadurch ist sichergestellt, dass nur qualitativ hochwertige Barcodes in den Umlauf kommen.

Nicht zu verwechseln ist die Verifikation mit der Validation von Barcodes. Denn ein „normaler“ Barcode-Scanner stellt nur fest, ob der Barcode aufgebracht und lesbar ist, um die enthaltenden Daten anschließend zu übermitteln. Er gibt aber kaum Auskunft über die Qualität der Kennzeichnung.

Über Logopak

Die Logopak Systeme GmbH & Co. KG ist ein führender Hersteller von logistisch integrierten Etikettiersystemen, Etikettiersoftware sowie Barcode- und Industriedruckern. Seinen Hauptstandort hat das 1978 gegründete Unternehmen in Hartenholm bei Hamburg und ist darüber hinaus mit neun eigenen Standorten sowie mit Vertriebs- und Service-Niederlassungen weltweit vertreten. Logopak verfügt über eine große Anwendungserfahrung. Alle Standardmaschinen von Logopak sind selbst entwickelt und in Deutschland gefertigt. Die leicht bedienbaren Systeme lassen sich einfach installieren und warten. (www.logopak.de)

Textumfang: 3.478 Zeichen (mit Leerzeichen)

Unternehmenskontakt:

Logopak Systeme GmbH & Co.KGMarketing
Claudia Berg
Dorfstraße 40-42
24628 Hartenholm
Telefon +49 4195 - 99750
Fax +49 4195 - 1265
E-Mail: cberg@logopak.de
www.logopak.de

Download

Reibungslose Abläufe: Der Logopak-Vericoder (© Logopak)