International Public Relations

Als PR-Agentur steigern wir die Umsätze unserer Kunden. Wir finden neue Wege, die Aufmerksamkeit auf ihre Produkte und Dienstleistungen zu lenken. Seit 40 Jahren beraten wir führende mittelständische Unternehmen sowie Dienstleister – B-to-B und B-to-C.

Unsere Kunden profitieren von Professionalität und personeller Kontinuität. Im Bereich Media Relations greifen wir auf ein gewachsenes Netzwerk aus Medien- und Meinungsbildnern zurück. Mit unserer Datenbank und über 20.000 weltweiten Kontakten identifizieren wir gezielt Kandidaten für themenspezifische PR-Aktionen. Wir bieten größtmögliche Transparenz. Wir übermitteln regelmäßig Kontaktprotokolle, die sich für eine gemeinsame Arbeit zwischen Marketing, Vertrieb und PR nutzen lassen.  Zur Erfolgskontrolle entwickeln wir individuelle Modelle.

Entlastung bieten wir Ihnen für folgende Bereiche:

  • Strategische Beratung / Konzeption
       
    Public Relations als Teil des Marketing-Mix, Analyse (potenzieller) Kunden, Markt- segmentierungskriterien, Definition und Analyse der Zielmärkte, Konkurrenzanalyse, Branchenanalyse, Definition der PR-Ziele, PR-Maßnahmenplan, Aktive Informations- politik, Datenbankgestützte-PR.                   
  • PR-Redaktion und Platzierung
       
    Erstellen von monatlichen Pressediensten, Presseinformationen, Interviews, Whitepapers, Fachartikeln, Anwenderbeiträgen / Case Studies, Online-Beiträgen, Social Media-Posting.
  • Internationale Pressearbeit
       
    Internationale Datenbank mit rund 20.000 Pressekontakten, Korrespondenten in Asien, WeltreporterNetzwerk, Entwicklung eines Wordings,  Netzwerk mit Übersetzern / Muttersprachlern. Wir sprechen chinesich, englisch, französisch, spanisch, russisch, indonesisch, schwedisch.
  • China-PR
        
    Platzierung von Presseinformationen und Fachartikeln durch eine Muttersprachlerin in China.
  • Themenmanagement und Contentmarketing
       
    Professionelles Informationsmanagement, Bedürfnisse wecken und Lösungen anbieten, Ideen kommunizieren, Kaufentscheidungen provozieren.   
     
                                                         
  • Krisen-PR
      
    Beobachtung der Nachrichtenzyklen, Kommunikation mit den wichtigsten Unternehmenspartnern, Kontaktaufnahme mit der Redaktion, Herausgabe von öffentlichen Stellungnahmen.