Apothekerkammer Niedersachsen

Apothekerkammer Niedersachsen

Apotheker sind die kompetenten Ansprechpartner bei allen Fragen rund um Heil- und Arzneimittel. AzetPR informiert über die Leistungen der Apotheker und verdeutlicht den Medien die Konsequenzen der aktuellen Gesundheitspolitik für die Heilberufler.

Apotheke vor Ort ist Säule in der wohnortnahen Versorgung

Vor, während und nach der Corona-Pandemie Das neuartige und hochinfektiöse Virus SARS-CoV-2 stellt die Gesellschaft vor enorme Herausforderungen. Oberstes Ziel der seit Anfang der Woche auch in Niedersachsen geltenden Allgemeinverfügung: die stark ansteigenden Fallzahlen abzuflachen und das...

Mehr

So bekommen junge Frauen ihre Monatsbeschwerden in den Griff

In der Regel gilt: gesund leben Krämpfe im Unterleib, begleitet von leichtem Schwindel: Nicht selten als Zipperlein abgetan, stellen Menstruationsbeschwerden für bemerkenswert viele Frauen eine erhebliche Beeinträchtigung dar. Besonders häufig treten sie bei Mädchen oder jungen Frauen bis Mitte 20...

Mehr

Viruserkrankungen: Apotheker beraten zu Hygienemaßnahmen

Influenza in Niedersachsen auf dem Vormarsch In diesen Tagen verzeichnet Niedersachsen einen Anstieg an Influenzafällen. Wer mit einer echten Grippe das Bett hüten muss, ist wahrlich nicht zu beneiden. Schwerste Krankheitsverläufe sind bekannt. Damit man gar nicht erst erkrankt, kann die in der...

Mehr

Apothekerkammer Niedersachsen für kooperative Vernetzung zu E-Health

Das Gesundheitssystem befindet sich im digitalen Umbruch: Heilberufler wie Patienten sehen sich beispielsweise mit dem E-Rezept, Gesundheits-Apps oder der Telematikinfrastruktur (TI) richtungsweisenden Veränderungen gegenüber. Auf der zweiten Digitalkonferenz knüpfte die Apothekerkammer Niedersachsen am vergangenen Freitag an die Auftaktveranstaltung des Vorjahres an und brachte namhafte Experten zusammen. Sie diskutierten die Herausforderungen und Chancen digitaler Innovationen im Gesundheitssystem.

Mehr

Bei Verbrennungen und Verbrühungen richtig handeln

Festbeleuchtung, Fondue, Feuerwerkskörper. In diesen Tagen machen es sich die meisten zu Hause gemütlich: Sie zünden Kerzen an, trinken heißen Punsch und Glühwein oder genießen ein leckeres Raclette. Zum Jahreswechsel leuchten mit Raketen und Wunderkerzen nicht nur Kinderaugen auf. Kurz nicht...

Mehr

Weihnachtliche Schlemmereien unbeschwert genießen

Auf den Weihnachtsmärkten locken jetzt Glühwein und Bratwurst, beim Adventskaffee werden Plätzchen und Torte serviert und an den Festtagen ist die Tafel opulent gedeckt. Magen und Darm müssen in der Adventszeit Einiges aushalten. Die Folgen der fetten, süßen und überreichlichen Speisen: unangenehme Blähungen, Völlegefühl oder Sodbrennen. Wie man die weihnachtlichen Schlemmereien ohne diese leidigen Begleiter genießen kann, weiß die Apothekerkammer Niedersachsen.

Mehr