Landesapothekerkammer Hessen

Landesapothekerkammer Hessen

Mit unserem Presseservice informieren wir Patienten im Auftrag der Landesapothekerkammer Hessen über die Kompetenzen und Dienstleistungen der Apotheker. Im Zentrum unserer Arbeit steht die Herausstellung der kompetenten und persönlichen Beratung durch den Apotheker als Arzneimittelfachmann, der gemeinsam mit dem Arzt den Patienten bei der Heilung unterstützt.

Sars-CoV-2-Pandemie: Apotheker vor Ansteckung schützen

Apotheke vor Ort ist systemrelevant und unverzichtbar Die Coronapandemie breitet sich rasant aus, täglich steigen die Zahlen an. In Hessen sind 813 Covid-19-Fälle bekannt (Stand: 20.3.2020) – das sind 131 neue Coronapatienten mehr als am Vortag. Diese steile Krankheitskurve abzuflachen ist...

Mehr

Coronavirus: Patienten sollten Ruhe bewahren

Auf die Apotheke vor Ort ist immer Verlass Gerade in diesen Wochen ist die Apotheke für viele Menschen eine unverzichtbare und wertvolle Anlaufstelle. Sie suchen kompetente Hilfestellung, weil sie selbst nicht einschätzen können, ob das Coronavirus für sie überhaupt riskant ist. Denn mit der...

Mehr

Husten, Schnupfen, Halsweh: Erkältungssymptome gezielt lindern

Der Volksmund bringt es auf den Punkt: Eine Erkältung kommt drei Tage, bleibt drei Tage und geht drei Tage. Auch wenn sie sich nicht abkürzen lässt, Erkältungsgeplagte müssen die einhergehenden Symptome nicht einfach aushalten. Halsschmerzen, Husten und Schnupfen lassen sich gezielt lindern, weiß...

Mehr

Zuzahlungsbefreiung jetzt für das neue Kalenderjahr beantragen

Damit Patienten, die dauerhaft verschreibungspflichtige Arzneimittel benötigen, nicht übermäßig finanziell belastet werden, gilt eine Höchst- bzw. Belastungsgrenze, bis zu der die Rezeptgebühr geleistet werden muss. Übersteigt der Eigenanteil an allen Zuzahlungen, beispielsweise für...

Mehr