AzetPR unterstützt den sozialen Verein „Das Geld hängt an den Bäumen“

06.03.2018

Regional, nachhaltig, lecker

Die leckeren Säfte und Schorlen des sozialen Projekts „Das Geld hängt an den Bäumen“ serviert AzetPR als Konferenzgetränke. In dem Verein ernten Menschen mit Behinderungen Obst von Hamburger Apfelbäumen, das sonst an den Bäumen hängen bleibt. Daraus werden Säfte erstellt und verkauft. Die Erlöse fließen zu 100 Prozent zurück in das Projekt. Mit der Einladung der Presse und der Redaktion eines Berichts unterstützt AzetPR das Projekt bei der PR zur Pflanzung einer neuen Streuobstwiese.

Die Säfte von „Das Geld hängt an den Bäumen“ werden an Firmen und Privatpersonen vertrieben und können hier bestellt werden: http://www.dasgeldhaengtandenbaeumen.de/nachbars-garten/ich-moechte-saft-bestellen/

Sehr empfehlenswert!