ACHEMA 2018

Kiel | 19.04.2018

Sauer Compressors präsentiert ölfreie und ölgeschmierte Verdichter für die Prozessindustrie

Die Verdichter von Sauer Compressors sind seit vielen Jahren in der Prozessindustrie bewährt. Anlässlich der ACHEMA (Frankfurt am Main, 11.-15. Juni, Halle 08, Stand D24) zeigt der Hersteller sein umfassendes Portfolio, bestehend aus ölgeschmierten Sauer Kompressoren sowie den ölfreien Verdichtern von HAUG Sauer. Ein besonderes Highlight ist die Weltpremiere des HAUG.Sirius HP 450. Der ölfreie Hochdruckverdichter ist die erste gemeinsame Entwicklung der J.P. Sauer & Sohn Maschinenbau GmbH und der HAUG Sauer Kompressoren AG.

Mit der Integration der Schweizer HAUG Kompressoren AG im vergangenen Jahr hat Sauer Compressors seine Kompetenz entscheidend erweitert, um die hohen Anforderungen der Prozessindustrie noch umfassender zu erfüllen. Das Produktangebot des Komplettanbieters reicht von ölfreien und ölgeschmierten Luftkompressoren bis hin zu komplexen Anlagen zur Verdichtung unterschiedlichster Industrie- und Prozessgase.

Vereinte Kompressor-Kompetenz

Der HAUG.Sirius HP 450 ist der erste Kompressor, der das langjährige Sauer Know-how im Hochdruckbereich und die umfassende Kompetenz von HAUG Sauer in der Herstellung ölfreier trockenlaufender Verdichter vereint. Das Resultat ist ein leistungsstarker Hochdruckkompressor, der vollständig auf Öl verzichtet und maximale Gasreinheit ermöglicht. Der hermetisch gasdichte Aufbau erlaubt besonders niedrige Leckraten bei der vierstufigen Verdichtung nahezu jeden Gases. Die Verdichtung erfolgt mit einem Ansaugdruck von 5 bar.g. Der Kompressor erzeugt einen Volumenstrom von 60 Nm³/h bei einem Enddruck von 450 bar.g.

Ölfreie Verdichter vom Spezialisten                                                              

Mit dem HAUG.Pluto findet sich ein weiterer Kompressor aus dem HAUG Sauer Programm auf der ACHEMA. Die Modellreihe ist ideal für die Rückgewinnung und Nachverdichtung von Gasen wie Helium, SF6, Sauerstoff und Stickstoff geeignet. Die ölfreien HAUG Sauer Verdichter stehen seit jeher für beispiellose Prozessreinheit und -sicherheit. Selbst in Anwendungen mit langen Stillstandzeiten, häufigen Unterbrechungen und Kaltstarts bestechen die Kompressoren durch einen verlässlichen Betrieb. Ihre robusten Komponenten erlauben besonders lange Standzeiten.

Verlustfreie Hochdruckverdichtung

Aus dem Angebot ölgeschmierter Sauer Kompressoren findet sich der Tornado WP3325 B3-5 BasBooster-R. Der Verdichter erreicht einen maximalen Enddruck von 400 bar.g und einen Ansaugdruck von bis zu 5 bar.g. Mit einer Leckrate von nur 0,1 mbar x l/s erlaubt die Modellreihe die Verdichtung wertvoller Gase wie Helium ohne Verluste.

Sauer Compressors ist eine deutsche, mittelständische Unternehmensgruppe mit zwölf internationalen Gesellschaften. Das Unternehmen blickt auf eine mehr als 130-jährige Geschichte und über 80 Jahre Erfahrung in der Drucklufttechnik zurück. Der Fokus liegt heute auf der Entwicklung, Fertigung und dem Vertrieb von Mittel- und Hochdruckkompressoren für   Anwendungen in den Bereichen Marine, Schifffahrt, Offshore und Industrie. Die modernen Hubkolbenkompressoren zur Verdichtung von Luft sowie neutralen und inerten Gasen erreichen dabei Drücke von 20 bis 500 bar. Für jeden Anwendungsbereich werden dabei individuell angepasste Lösungen für Einzelkunden, OEMs und weltweit agierende Unternehmen angeboten. Mit einem weltweiten Netz aus Vertretungen und Partnern ist Sauer dabei immer ganz nah am Kunden. Durch die Ergänzung des Kompressorenprogramms mit hochwertigem Zubehör, Ingenieursdienstleistungen, Montagen und Servicekonzepten ermöglicht Sauer komplette Systemlösungen und Druckluftmodule bis hin zur schlüsselfertigen Komplettanlage. 

Weitere Informationen unter: www.sauercompressors.com.

Download

Der HAUG Sirius HP 450 vereint das langjährige Sauer Know-how im Hochdruckbereich und die umfassende Kompetenz von HAUG Sauer in der Herstellung ölfreier Verdichter. © Sauer Compressors