News

Sauer Compressors entfacht den Orkan

Kiel | 13.06.2019

Premiere für vielseitige Hochdruckbaureihe

Kiel, 13. Juni 2019. Zuwachs für das Sauer Compressors Portfolio: Mit der Orkan Baureihe feiert eine vielfältige Kompressor-Serie Premiere, die eine Reihe von innovativen Technologien vereint. Die Hochdruckkompressoren  und Gasverdichter Orkan werden in einer Vielzahl von Ausführungen erhältlich sein und eignen sich für die Verdichtung vieler Gase und für die unterschiedlichsten Anwendungen.

Die neue Hochdruckbaureihe Orkan von Sauer Compressors ist Teil des bisher größten Entwicklungsprojekts des Kieler Kompressorenherstellers. Die luftgekühlte Serie umfasst ölgeschmierte Kolbenkompressoren und Gasverdichter mit einer Leistung von bis zu 110 kW für Enddrücke bis 500 bar(ü). Auch Boostervarianten mit Vordrücken bis zu 16 bar(ü) sind abgedeckt. Auf der ComVac 2019 im Rahmen der Hannover Messe präsentierte Sauer den ersten Prototypen. Die Markteinführung der Serie wird voraussichtlich im ersten Quartal 2020 erfolgen.

Magnetkupplung feiert Premiere

Die Orkan Serie basiert auf einem flexiblen Baukastensystem. Für besondere Anforderungen stehen verschiedene Ausführungen bereit. So gibt es hermetisch gasdichte sowie explosionsgeschützte Varianten für Helium, Erdgas und Wasserstoff. Bei den hermetisch gasdichten Kompressoren setzt Sauer zum ersten Mal eine neuartige Magnetkupplung ein, die nicht nur absolute Gasdichtigkeit gewährleistet, sondern auch äußerst wartungsarm ist und höchst zuverlässig arbeitet.

Neues Kühlerkonzept

Eine weitere Neuheit der Orkan Baureihe ist das innovative Kühlerkonzept. Der neue CubeCooler ermöglicht Rückkühltemperaturen, die mehr als 30 % unter denen konventioneller Kühlerkonfigurationen liegen. Für diese starke Kühlleistung hat Sauer Compressors die Kühler radial um das kombinierte Lüfter- und Schwungrad angeordnet. Dieses Kühlerkonzept hat sich bereits in der Sauer Mitteldruck-Baureihe Breeze bewährt.

Orkan komplettiert Portfolio

Mit ihren technischen Eigenschaften liegt die Orkan Serie zwischen den Sauer Baureihen Hurricane und 6000er, sodass das Sauer Portfolio an Hochdruckkompressoren bis 500 bar(ü) nun den gesamten Bereich von 4 bis 230 kW abdeckt. Die Orkan Baureihe ist mit der neuen Kompressorsteuerung Sauer ecc 4.0 ausgestattet, die für einfache Bedienung und ein Höchstmaß an Sicherheit steht. Ein weiterer Vorteil der Kompressoren ist der für diese Leistungsklasse äußerst kompakte und übersichtliche Aufbau.

Sauer Compressors ist eine deutsche, mittelständische Unternehmensgruppe mit zwölf internationalen Gesellschaften. Das Unternehmen blickt auf eine mehr als 130-jährige Geschichte und über 80 Jahre Erfahrung in der Drucklufttechnik zurück. Der Fokus liegt heute auf der Entwicklung, Fertigung und dem Vertrieb von ölgeschmierten sowie ölfreien Mittel- und Hochdruckkompressoren für Anwendungen in den Bereichen Schifffahrt, Industrie, Petroindustrie und dem Verteidigungssektor. Die vier Produktlinien SAUER, HAUG, Girodin und EK konzentrieren sich dabei auf spezifische Bereiche. Die SAUER-Linie umfasst ölgeschmierte Hochdruckverdichter für unterschiedlichste Anwendungen, während HAUG für ölfreie und hermetisch gasdichte Verdichter steht. Die Linien Girodin und EK bieten Spezialkompressoren für den Marinemarkt. Die modernen Hubkolbenkompressoren zur Verdichtung von Luft sowie einer Vielzahl von Gasen erreichen dabei Drücke von 20 bis 500 bar(ü). Neben Standardprodukten werden für jeden Anwendungsbereich individuell angepasste Lösungen für Einzelkunden, OEMs und weltweit agierende Unternehmen angeboten. Mit einem weltweiten Netz aus Vertretungen und Partnern ist Sauer immer ganz nah am Kunden. Durch die Ergänzung des Kompressorenprogramms mit hochwertigem Zubehör, Ingenieursdienstleistungen, Montagen und Servicekonzepten ermöglicht Sauer komplette Systemlösungen bis hin zur schlüsselfertigen Komplettanlage.

Weitere Informationen unter: www.sauercompressors.com.

3.877 Zeichen, inkl. Leerzeichen

 

Kontakt:

William Koester

Marketing & Communication

J. P. Sauer & Sohn Maschinenbau GmbH

Brauner Berg 15

24159 Kiel, Germany

T +49 431 3940-0

E William.koester@sauercompressors.de

 

Pressekontakt:

Tobias Plöger

AzetPR – International Public Relations GmbH

Consulting/Editorial Services

Wrangelstraße 111

20253 Hamburg

T +49 40 41 32 70-23

E ploeger@azetpr.com

 

Sauer OrkanDownload

Die neue Orkan Baureihe von Sauer Compressors erreicht Enddrücke bis 500 bar(ü). Neben den Luftkompressoren wird es auch spezielle Varianten für Gase wie Stickstoff, Helium, Erdgas und Wasserstoff geben. © Sauer Compressors