Fachpack 2021: SACMI Packaging & Chocolate präsentiert neue Verpackungslösungen für Schokoladenprodukte

Aufbauend auf der verstärkten Präsenz im deutschsprachigen Raum zeigt das Unternehmen auf der Fachpack in Nürnberg (28.-30.09.2021, Halle 1-222) neue Modelle von Schlauchbeutel- und Wickelmaschinen, die auf die aktuellen Marktanforderungen zugeschnitten sind: Hochleistung, Vielseitigkeit und Umweltfreundlichkeit.

1. Die neue Schlauchbeutelmaschine JT ADVANCE erreicht Hochleistung bei Produkten wie Schokoladen- und Müsliriegel, Snacks und Pralinen.

SACMI Packaging & Chocolate wird das Spitzenmodell der neuen horizontalen Schlauchbeutelmaschinenserie JT ADVANCE vorstellen, die unter der Marke OPM produziert und vermarktet wird. Die umfangreiche Konfigurierbarkeit macht die Baureihe JT ADVANCE zu einer idealen Lösung für Produkte wie Schokoladen- und Müsliriegel, Snacks und Pralinen, die eine hohe Ausbringungsleistung von bis zu 150 Meter Folie pro Minute erfordern. Niedrige Betriebskosten, minimaler Bedienaufwand und vereinfachte Wartung sind mit kürzeren Umrüstzeiten kombiniert. Der Folienrollenwechsel kann bei laufender Produktion erfolgen, ohne die Maschinengeschwindigkeit zu verringern. Das optimierte Hygienedesign sowie spezielle Bleche und Schutzvorrichtungen erlauben die schnelle Entfernung von Produktablagerungen und Krümeln.

Wickelmaschinen für Doppeldreh-Einschlag

2. Die neue Wickelmaschine für Doppeldreh-Einschlag H-1K verpackt flexibel sehr unterschiedliche Produkte.

Weiterhin führt SACMI Packaging & Chocolate unter der Marke Carle & Montanari ein komplettes Sortiment an traditionellen Verpackungsmaschinen vor. Im Mittelpunkt des Messeauftritts in Nürnberg steht die Wickelmaschine für Doppeldreh-Einschlag H-1K, eine Weiterentwicklung der bewährten Serie Y871 von Carle & Montanari, die auf dem Markt für ihre Geschwindigkeit, Robustheit und Zuverlässigkeit bekannt sind. Die neu entwickelte H-1K bietet dank des servomotorgesteuerten Antriebsprofils der Eintaktscheibe eine hohe Effizienz und mehr Leistung als bisherige Lösungen. Mit dem „Adjustable Pitch“-Feature für frei wählbare Produktdimensionen und -abstände geht die Verpackungsmaschine über die herkömmlichen mechanischen, auf Nocken basierenden Prinzipien hinaus und erlaubt beeindruckende Vielseitigkeit für die Verpackung sehr unterschiedlicher Produkte. Anwender können die H-1K bei Bedarf neu kalibrieren. So lässt sich zum Beispiel eine ursprünglich für die Verpackung von rechteckigen Gelees angeschaffte Maschine zu einem späteren Zeitpunkt auf ein hinsichtlich Größe und Eigenschaften völlig anderes Produkt wie kleine, kugelförmige Bonbons umstellen. Die Bediener profitieren von einer guten Zugänglichkeit für die Reinigung und einem neuen benutzerfreundlichen HMI-Touchscreen, der nach den Standards von Industrie 4.0 entwickelt wurde.

Fokus Umweltschutz

Nachhaltigkeit ist eine weitere Priorität für SACMI Packaging & Chocolate. In enger Abstimmung mit den wichtigsten Folienherstellern ist es dem Unternehmen gelungen, neue Funktionen in sein Sortiment aufzunehmen. So wird die Verarbeitung umweltverträglicher Folien ermöglicht im Hinblick auf die Verringerung des Gewichts (Reduzierung der Rohstoffmenge bei gleichbleibender Leistung) und auch auf die Kompatibilität mit papierbasierten Materialien. Die wirtschaftliche Nachhaltigkeit beinhaltet die Optimierung der Kosten und des Rohstoffverbrauchs, ohne die Verpackungsoptik zu beeinträchtigen. Der Einsatz hocheffizienter Servomotoren reduziert den Energieverbrauch.

Über SACMI Packaging & Chocolate:

SACMI Packaging & Chocolate S.p.A. ist eine 2018 gegründete Business Unit der SACMI-Group mit Hauptsitz im norditalienischen Imola. Unter den Marken Carle & Montanari (Schokoladenherstellung) sowie OPM (Verpackung) bietet SACMI Packaging & Chocolate als einziges Unternehmen weltweit Maschinen und komplette Linien für den gesamten Prozess von der Kakaorohmasse bis zur Endverpackung. Das Sortiment beinhaltet Maschinen zum Mischen, Raffinieren, Conchieren, Temperieren, Formen sowie Einwickeln und Verpacken jeder Art von schokoladenbasierten Produkten. Auch Schlauchbeutelmaschinen, Flow-Packaging und Lösungen für die Sekundärverpackung gehören zum Portfolio. Heute verfügt SACMI Packaging & Chocolate über ein Werk für Formanlagen von Carle & Montanari in Mailand, eine Fabrik für Primär- und Sekundäranlagen in Alba sowie eine Produktionsstätte für alle Arten von Wickelmaschinen in der Nähe von Bologna.

Die Unternehmensgruppe SACMI wurde vor über 100 Jahren von Ingenieuren in Imola gegründet. Heute ist die Genossenschaft mit weltweit 80 Tochtergesellschaften klarer Marktführer bei Maschinen und Pressen für die Keramikherstellung. Die Gruppe beschäftigt rund 4.500 Mitarbeitende und kommt auf einen Jahresumsatz von mehr als 1,4 Mrd. Euro. (www.sacmi.com)

 

5548 Zeichen, inkl. Leerzeichen.

Pressekontakt

Azet PR

Holger Werner

Tel. 0049 40 413270-33

werner@azetpr.com