Neuer Vertriebsleiter der Romaco Pharmatechnik GmbH

Volker Brück

Volker Brück wurde zum neuen Vertriebsleiter der Romaco Pharmatechnik GmbH mit Sitz in Karlsruhe ernannt. Er ist für die Vermarktung der Produktlinien Romaco Noack und Romaco Siebler verantwortlich.

Volker Brück, Vertriebsleiter Romaco Pharmatechnik GmbH

Volker Brück, Vertriebsleiter Romaco Pharmatechnik GmbH

Volker Brück (51) hat im Juli 2019 die Vertriebsleitung der Romaco Pharmatechnik GmbH mit Sitz in Karlsruhe (Deutschland) übernommen. In seiner neuen Funktion verantwortet er die internationale Vermarktung der Produktlinien Romaco Noack und Romaco Siebler. Dazu gehören die Blister-, Streifen- und Röhrchenfülllösungen des Komplettanbieters, die im Werk von Romaco in Karlsruhe kaufmännisch betreut, konstruiert und montiert werden.

Volker Brück ist in Düsseldorf geboren und aufgewachsen. Nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften in Bonn und Duisburg begann er seine berufliche Laufbahn im Vertrieb eines internationalen Lebensmittelherstellers. Dort sammelte er Führungserfahrung als Vertriebs- und Marketingleiter und war acht Jahre Mitglied der Geschäftsleitung, bevor er 2010 die Encotecc GmbH gründete. Als selbstständiger Unternehmer und Handelsvertreter beriet Volker Brück fortan europäische und nordamerikanische Unternehmen aus der Verpackungsbranche. Vor seinem Wechsel zu Romaco koordinierte er im Auftrag eines US-Papierkonzerns die Entwicklung und Markteinführung eines neuen Teebeutel-Filterpapiers inklusive des Aufbaus eines weltweiten Agentennetzwerks.

„An Volker Brück schätzen wir seine Praxisnähe und Weltläufigkeit“, unterstreicht Markus Regner, Geschäftsführer Romaco Pharmatechnik GmbH. „Er ist ein erfahrener Kosmopolit, der mit seinem Elan alle mitreißt und enormes Marktwissen einbringt. Als ehemaliger Profi-Handballer besitzt er jede Menge Durchschlagskraft und Teamgeist – beste Voraussetzungen also, mit Romaco im internationalen Ranking die vorderen Plätze zu belegen.“

„Romaco ist in den letzten Jahren stark gewachsen und hat sich enorm weiterentwickelt. Ein Prozess, der noch nicht abgeschlossen ist und daher viel Gestaltungsspielraum bietet“, führt Volker Brück, Vertriebsleiter Romaco Pharmatechnik GmbH, aus. „Ich freue mich sehr darauf, in meiner neuen Position proaktiv an der Neuausrichtung von Romaco mitwirken zu können. In vertrieblicher Hinsicht wird es vor allem darum gehen, unsere Hidden-Champion-Qualitäten auf den Platz zu bringen. Das heißt, unsere Kräfte geschickt zu bündeln und den Absatz und die Reichweite der Marke Romaco weltweit zu steigern.“

Treffen Sie Volker Brück auf der FachPack vom 24. bis 26. September 2019 in Nürnberg (Deutschland), Messezentrum, Halle 3A, Stand 3A-529.


Romaco Group

Romaco ist ein weltweit führender Anbieter von Verfahrens- und Verpackungstechnik, der sich auf die Verarbeitung von pharmazeutischen Solida spezialisiert hat. Die Anlagen und schlüsselfertigen Lösungen des Herstellers werden zur Produktion und Verpackung von Pulvern, Granulaten, Pellets, Tabletten, Kapseln, Spritzen und Medizinprodukten eingesetzt. Daneben bedient Romaco auch die Lebensmittel- und chemische Industrie.

Die Romaco Group mit Hauptsitz in Karlsruhe (Deutschland) gehört zur Unternehmensgruppe Truking, einem global operierenden Technologiekonzern mit Firmenzentrale in Changsha (China). Kernkompetenz von Truking ist das Handling und die Abfüllung von pharmazeutischen Liquida.

Romaco ist mit vier europäischen Standorten und sechs etablierten Produktmarken breit aufgestellt. Noack und Siebler (Karlsruhe, Deutschland) liefern Blister-, Heißsiegel- und Röhrchenfüllmaschinen. Das Portfolio von Macofar und Promatic (Bologna, Italien) umfasst Technologien zur sterilen und nicht-sterilen Pulver- und Flüssigkeitsabfüllung sowie Kartonierer, Track & Trace-Systeme und Sammelpacker. Kilian (Köln, Deutschland) bietet verfahrenstechnische Lösungen für die Tablettierung und Innojet (Steinen, Deutschland) ist Innovationsführer für die Bereiche Granulation und Coating.

Über 650 hoch qualifizierte und engagierte Mitarbeiter von Romaco arbeiten an der Entwicklung zukünftiger Technologien und treiben den kontinuierlichen Verbesserungsprozess voran. Die markenübergreifenden Systemlösungen von Romaco werden von sechs Sales & Service Gesellschaften und einem dichten Agentennetzwerk weltweit vertrieben. Derzeit sind mehr als 12.000 Maschinen von Romaco in über 180 Ländern im Einsatz.

Mehr Informationen zur Romaco Group unter www.romaco.com

5018 Zeichen, inkl. Leerzeichen.

Kontakt

Susanne Silva
Market Communications
Romaco Group
Am Heegwald 11
76227 Karlsruhe
Deutschland
T  +49 (0)721 4804 0
F  +49 (0)721 4804 225
susanne.silva@romaco.com

Pressekontakt

Susanne Pfeiffer
AzetPR
International Public Relations
Wrangelstraße 111
20253 Hamburg
Deutschland
T  +49 (0)40 413270 31
F  +49 (0)40 413270 70
pfeiffer@azetpr.com