Pierre Hultbäck ist neuer Division Manager Energy bei Alfa Laval Mid Europe

Glinde. Die Alfa Laval Mid Europe GmbH hat einen neuen Leiter der Energy Division berufen. Seit dem 1. November verantwortet der Schwede Pierre Hultbäck den Bereich in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Energy Division ist neben Food & Water sowie Marine eine der drei Alfa Laval-Geschäftseinheiten.

Pierre Hultbäck von Alfa Laval Mid Europe

Pierre Hultbäck ist neuer Division Manager Energy bei der Alfa Laval Mid Europe GmbH.

Pierre Hultbäck kommt aus der Alfa Laval Unternehmenszentrale im schwedischen Lund. Dort fungierte Hultbäck zuletzt als Head of Sales und Vice President Business Unit BFB (Brazed & Fusion Bonded Heat Exchangers). Der Chemieingenieur hat in seiner beruflichen Laufbahn reichlich internationale Erfahrungen im Vertrieb und in der Mitarbeiterführung gesammelt und verfügt zudem über großes technisches Know-how. In seiner neuen Position bei Alfa Laval Mid Europe will Pierre Hultbäck die Touchpoints mit potenziellen und bestehenden Kunden fokussieren: „Die Schnittstellen müssen spezifisch, vereinfacht und effizient sein, das gilt sowohl in der analogen als auch in der digitalen Welt.“ Was die digitale Transformation anbelangt, sieht Hultbäck sein Unternehmen als Vorreiter und kündigt an, diese weiter voranzutreiben.

Über Alfa Laval

Alfa Laval bietet in den Bereichen Energie, Schifffahrt sowie Lebensmittel- und Wassertechnologie Expertise, Produkte und Service für eine Vielzahl von Branchen in über 100 Ländern. Prozesse optimieren, verantwortungsvolles Wachstum schaffen und Fortschritt vorantreiben – Alfa Laval setzt sich für seine Kunde ein und unterstützt sie bei der Erreichung ihrer Geschäfts- und Nachhaltigkeitsziele.

Die innovativen Technologien von Alfa Laval sind auf die Aufbereitung, Veredelung und Wiederverwendung von Rohstoffen ausgerichtet und fördern einen verantwortungsvolleren Umgang mit den natürlichen Ressourcen. Sie erhöhen die Energieeffizienz und Wärmerückgewinnung, verbessern die Wasseraufbereitung und reduzieren Emissionen. Dadurch treibt Alfa Laval nicht nur weiteren Erfolg für seine Kunden voran, sondern für die gesamte Menschheit und unseren Planeten. Die Welt besser machen – Tag für Tag. Darum geht es bei dem Leitspruch Advancing better™.

Alfa Laval beschäftigt 17.500 Angestellte und erzielte 2019 einen Jahresumsatz von rund 46,5 Milliarden SEK (ca. 4,4 Milliarden Euro). Das Unternehmen ist an der Nasdaq OMX notiert.

www.alfalaval.de

2888 Zeichen, inkl. Leerzeichen.

Kontakt

Rolf Lindenberg
Regional Communication Manager Alfa Laval Mid Europe
Telefon: +49 175 4280 478
E-Mail: rolf.lindenberg@alfalaval.com

Pressekontakt

Holger Werner
AzetPR International Public Relations
Telefon: +49 40 413270 33
E-Mail: werner@azetpr.com