Westfälische Notarkammer

Beurkunden und Beglaubigen geht weit über das ‚Stempeln‘ hinaus. AzetPR vermittelt der Bevölkerung, dass 
Beurkunden eine intensive Beratungstätigkeit voraussetzt. An erster Stelle
 steht die Willenserforschung der Mandanten. Dieser ‚Wille‘ muss dann in
 entsprechenden Erklärungen rechtssicher formuliert werden. Schließlich gilt
 es, die Konsequenzen zu besprechen und auf Gefahren und Risiken hinzuweisen.

www.westfaelische-notarkammer.de